Kalte Gurkensuppe mit Kräutermozzarella

Kalte Gurkensuppe mit Kräutermozzarella

Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht.“ (George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 – 1950)

Zutaten für 4 Portionen

½ Bund Dill
200 g geräucherter Mozzarella (Reformhaus)
3 EL Olivenöl
½ TL Paprika (edelsüß)
3 Salatgurken
2 grüne Paprika
1 Bund Basilikum
200 g Schmand (20 % F. i. Tr.)
200 g Sauerrahm
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer und 1 Msp. Chilipulver nach Geschmack

Step by Step Zubereitung

1. Dill waschen, von den Stielen befreien und fein hacken. Mozzarella fein würfeln, mit dem Olivenöl, Dill und Paprikapulver marinieren.

2. Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Die Gurkenhälften in grobe Stücke schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls grob zerkleinern.

3. Den Basilikum waschen, entstielen und grob schneiden. Vorher einige Blätter zur Dekoration beiseitelegen.

4. Die Gurkenstücke zusammen mit den Paprikawürfeln, Basilikum, Schmand und Sauerrahm in einem Mixer (oder mit dem Stabmixer) fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft abschmecken.

5. Zum Servieren die Suppe in tiefe Teller füllen, den marinierten Mozzarella darüber geben und das Ganze mit Basilikumblättchen bestreuen.

Dieses und weitere Rezepte für vegetarische Hauptgerichte findest du in diesem Kochbuch: Low Carb vegetarisch

More Recipes

Orange Juice

Boiled Crab

Baked Bread